FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Coaching

Muss ich fürs KreativCoaching kreativ sein?

Nein, selber kreativ zu arbeiten ist keine Voraussetzung für KreativCoaching. Es ist Ihre Entscheidung, ob Sie sich auf einen kreativen Prozess (z. B. Malen) einlassen wollen oder das Gespräch bevorzugen. Innerhalb des Coachings ist es jederzeit möglich, eine andere Methode auszuprobieren. Ich stelle mich da ganz auf Sie und Ihre Bedürfnisse ein.

Wie läuft ein Coaching ab?

Kostenloses Erstgespräch
Am Anfang steht das kostenloses Erstgespräch von ca. 30 Minuten. Wir klären Ihr Thema, Ihre Zielstellung, Ihre Erwartungen und die Rahmenbedingungen des Coachings. Haben wir uns für eine Zusammenarbeit entschieden, schließen wir einen Coaching-Vertrag ab und vereinbaren Termine.

Coaching Stunde
Zu Ihrem Coaching-Termin klären wir zuerst Ihr Anliegen (Was wollen Sie heute tun?) und Ihre Zielstellung für das Coaching (Was wollen Sie heute erreichen und woran merken Sie, dass Ihr Ziel erreicht ist?).

Wir knüpfen an ihre aktuellen Entwicklungen und Fragen an und steigen in das Thema und die Arbeitsphase ein, deren Methoden auf Ihr Thema und Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Gern können Sie Wünsche und Vorschläge ins Coaching einbringen.

Am Ende fassen wir den Coaching-Prozess und die Ergebnisse zusammen und vereinbaren z. B., was Sie sich bis zum nächsten Termin vornehmen oder verändern wollen. Es ist auch möglich, einen Auftrag mit nach Hause zu nehmen z. B. zur inhaltlichen Vorbereitung des nächsten Coachings.

Wie viele Stunden sollte ich für das Coaching einplanen?

Das kommt ganz auf Ihr Thema und Ihre Zielstellung an und kann gemeinsam nach dem kostenlosen Erstgespräch festgelegt werden. Manchmal reicht ein Termin, um eine Thematik zufriedenstellend zu bearbeiten. Durchschnittlich brauchen wir 3 bis 5 Termine für einen Coaching-Prozess.

Für welche Themen ist Coaching geeignet?

Beruf und berufliche Entwicklung

Beispiele:
✓ Entscheidung für eine (neue) berufliche Tätigkeit (Was will ich machen, warum und wie komme ich dahin?)
✓ Übernahme einer Leitungsfunktion (Wie finde ich meinen Leitungsstil und wie kann ich meine neue Rolle gut ausfüllen? Was brauche ich dafür?)
✓ Konfliktlösung (Konflikte mit Mitarbeiter:innen, Kolleg:innen oder Sie sind von Mobbing betroffen)
✓ Zum Stressabbau und zur Vermeidung von berufsbedingtem Burnout (Analyse von Überlastungssituationen und Aufbau eines individuellen Stressmanagements)
✓ Zur Strukturierung von Arbeitsabläufen (Homeoffice)
✓ Balance finden zwischen Berufs- und Privatleben
….

Privater Bereich

Beispiele:
✓ Wenn Sie eine wichtige Entscheidung treffen müssen …
✓ Wenn Sie Veränderungswünsche haben und dabei Unterstützung brauchen …
✓ Wenn Sie mit Ihrem Leben unzufrieden sind und nicht wissen, warum …
✓ Wenn Sie unter Überbelastung und Stress leiden und etwas dagegen unternehmen wollen …
✓ Wenn Sie unter familiären Konflikten leiden …
✓ Wenn Sie in eine neue Lebensphase eintreten und sich neu aufstellen wollen …
Oder auch, wenn Sie sich nicht entscheiden können, welches Auto das richtige für Sie ist … 😉

Was ist Walk & Talk?

Walk and Talk ist Coaching in der Natur zum Beispiel zur Schulung der Achtsamkeit oder zum Abbau von Stress. Oder auch um den gewohnten Coaching-Rahmen (Praxisraum) zu verlassen und in einer anderen Umgebung neue und inspirierende Erfahrungen und Erkenntnisse zu suchen.

„Bei jedem Schritt in der Natur bekommst du weit mehr, als du suchst.“ (Quelle: Internet)

Wurde Ihre Frage hier nicht beantwortet, dann schreiben Sie mir oder rufen Sie mich direkt an:

Coaching-Angebote

Business-Coaching in Dresden, Kathleen Beuschel

BusinessCoaching

BusinessCoaching Mit Business-Coaching zu neuen Lösungen. Personalentwicklung Viele Organisationen und Firmen setzen Coaching als wirksames Personalentwicklungsinstrument ein. Sie bieten Führungskräften und darüber hinaus …
Weiterlesen
Walk and Talk: Coaching in der Natur in und um Dresden

Walk & Talk

Walk & Talk Coaching in der Natur –Achtsamkeitstraining & Stressabbau. Bewegung tut gut und regt den Geist an. In Achtsamkeit für …
Weiterlesen
Ressourcenorientiertes Selbstmanagement mit dem Züricher Ressourcen Modell

Ressourcenorientiertes Selbstmanagement

Ressourcenorientiertes Selbstmanagement Veränderungen erreichen – Persönlichkeit entwickeln mit dem Züricher Ressourcen Modell. Selbstmanagement mithilfe eigener Ressourcen als Weg zu mehr Gelassenheit, innere …
Weiterlesen
Kreativcoaching Dresden

KreativCoaching

Die eigenen Lebensthemen kreativ und frei entfalten. Im Laufe meines Lebens habe ich selbst erfahren, wie hilfreich, erhellend und erfüllend …
Weiterlesen
tiergestütztes Coaching Dresden

Tiergestütztes Coaching

Tiergestütztes Coaching zum Stressabbau, als Achtsamkeitstraining sowie zu Themen von Leitung & Führung. Tiergestütztes Coaching mit Amadeus und Brownie: Wir sind zwei …
Weiterlesen